Stundentafel mit Fächern des Gymnasiums Sankt Matthias

Auflistung der Pflichtfächer und der dazugehörigen Wochenstunden:
0/0: Die Ziffern vor dem Schrägstrich beziehen sich jeweils auf die Stundenzahl im 1. Halbjahr, die dahinter auf die im 2. Halbjahr.

 

Vorkurs GKlasse 10Klasse 10E
Religionslehre (Kath./Evang.)1221
Deutsch6451
Latein656
Englisch554
Griechisch65
Französisch444 – 6
Mathematik6671
Physik222
Chemie23
Biologie2/02
Biologie o. Chemie2
Geschichte + Sozialkunde2 + 12 + 11 + 1
Geographie0/22/02
Kunsto/22/01
Musik12/00/21
Sport22
Halbjahreswochenstunden35 L – Gr
34 L – E
32 E – F
36 L – Gr
36 L – E
35 E – F
36 E – Lspät beg.
36 E – Fspät beg.
34 E – Ffortgef.


Anmerkung Vorkurs G:

Die Schülerinnen und Schüler im Vorkurs des Gymnasium wählen zwischen Englisch, Griechisch und ggf. Französisch als 2. Fremdsprache.

 

Anmerkung Einführungsklasse 10E:

1Darin enthalten je eine von vier Profilstunden, die die Schulen vergeben muss
Französisch:
– vierstündig, bei vorausgegangenem vierjährigem Unterricht an der Realschule oder dem Nachweis des Niveaus B1 (GER)
– sechsstündig, bei spät beginnendem Französisch

Die Qualifikationsphase

Die Qualifikationsphase des Gymnasiums umfasst die Jahrgangsstufen 11 und 12.

In diesen zwei Schuljahren belegen die Schülerinnen und Schüler  Pflicht-, Wahlpflichtfächer sowie Fächer zur individuellen Profilbildung.
Ein besonderes Gewicht haben die Fächer Deutsch, Mathematik und eine Fremdsprache, die für alle Schülerinnen und Schüler verpflichtende Abiturfächer sind.

Die Schülerinnen und Schüler werden rechtzeitig vom Oberstufenkoordinator über die schulrechtlichen Bestimmungen informiert, auch mittels einer Broschüre, die alles Wissenswerte rund um die Qualifikationsphase und die Abiturprüfung enthält.